Zukunft braucht Zukunft

Zukunft braucht Zuversicht und Lösungsmodelle, die unserer Gesellschaft eine Perspektive geben. Wir als Frankfurter Zukunftsrat erarbeiten Szenarien und Konzepte, die veranschaulichen, wie eine lebenswerte Zukunft aussieht. Auch Projekte sind ein signifikanter Bestandteil unserer Arbeit, denn nur durch die Umsetzung in der Praxis können Zukunftsmodelle weiterentwickelt werden.

Der Frankfurter Zukunftsrat

Der Kern unserer Arbeit liegt im Bereich der Bildung – in dem Projekt „Schule der Zukunft“.

Darüber hinaus behandeln wir Themen wie „Nachhaltigkeit“, „Zukunft der Demokratie“, und „Chancen der Künstlichen Intelligenz“, die wir im Dialog mit Vertretern der Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in unterschiedlichen Formaten diskutieren.

Um diese Projekte umsetzen zu können, bedarf es – neben der wissenschaftlichen Expertise und des ideellen Engagements – tragender finanzieller Mittel, d.h. eines herausragenden Kuratoriumskreises. Das Kuratorium und der Wissenschaftliche Beirat bilden gemeinsam das Rückgrat des Frankfurter Zukunftsrats.

Der Frankfurter Zukunftsrat e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

News

Menü