Prof. Dr. Pohl über Bildung 4.0 beim Business Talk in Wiesbaden

Am 21. September 2017 stellte Professor Dr. Manfred Pohl in der Agentur für Arbeit in Wiesbaden seine Visionen im Bereich Bildung vor. In diesem neuen Bildungssystem der Zukunft sollen Roboter für die reine Wissensvermittlung und Lehrer für die Persönlichkeitsbildung zuständig sein.

Lesen Sie mehr über den Vortrag hier: www.wiesbadener-kurier.de/wirtschaft/wirtschaft-regional/roboter-als-wissensvermittler_17320292.htm

Vorheriger Beitrag
Bildung 4.0: Das Bildungssystem der Zukunft – ohne Gymnasium?
Nächster Beitrag
Digitalisierung & Start-ups

Archiv

Menü