Digitalisierung: Revolution der Start-up Szene?

 

An diesem Abend wird es spannend: Politiker treffen auf Start-up Unternehmer; Google Deutschland und die European School of Management & Technology (ESMT) diskutieren mit euch über Förderung von Start-ups sowie das Ende der „old economy“.

Wann? 23. März 2017 um 18 Uhr

Wo? Kanzlei LACORE, Berlin

Anmeldung: Kira.hinkel [at] frankfurter-zukunftsrat.de

 

Unsere Themen und Referenten:

 

Auf dem Weg zu mehr Kooperation? Zum Verhältnis zwischen Start-Ups und Corporate

Jens Spahn

Jens Spahn ist deutscher Politiker (CDU) und seit dem 3. Juli 2015 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen.

Welches Startup-Ökosystem kann die Wirtschaft der Zukunft nachhaltig verändern?

Jens Redmer

Jens Redmer ist für neue Produkte bei Google Deutschland verantwortlich. 2005 kam er zu Google, wo er für New Business Development zuständig und bis 2008 Leiter von Google Book Search Europe war.

Gründungsgeist bereits im Studium wecken. Aber wie?

Prof. Jörg Rocholl

Jörg Rocholl ist Präsident der ESMT Berlin und Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesfinanzministerium.

Bitcoin, Blockchain, Kyptowährung – wozu brauchen wir noch Banken?

Max Kordek

Max Kordek ist Mitgründer der Blockchain-Service-Plattform Lisk für JavaScript-Entwickler, die alle Arten von Technologien verbindet, um ein gebündeltes, dezentralisiertes Cluster von Blockchain-Anwendungen zu schaffen.

Die letzte Meile – Als digitales Start-up die Logistik des Handels verändern

Jan Onnenberg

Jan Onnenberg ist Mitgründer und Geschäftsführer von Liefery, einer Technologie- und Service-Plattform für die Lieferung von online und offline gekauften Waren am selben Tag.

Moderation: Sarah Kramer, Wirtschaftsredakteurin, Tagesspiegel