My Europe 2100 e.V.

Ehemaliges internationales Jugendprojekt

(ab August 2016 als eigenständiger Verein unter dem Namen „My Europe 2100 e.V.“ aktiv)

Create your future. Create Europe.

…lautet das Motto des vom Frankfurter Zukunftsrat und Institute for Corporate Culture Affairs (ICCA) initiierten Projektes “My Europe” für 15- bis 20-jährige Jugendliche in Europa. Gerade in politisch und wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen um die Zukunft Europas und des Euros gebangt wird, brauchen wir junge Menschen, die ein Europa der Visionen und der Stärke wahr werden lassen. Die jungen Europäer sind unsere Zukunft. In zweitägigen „My Europe“-Workshops diskutieren Jugendliche mit Politikern, Unternehmern und Wissenschaftlern ihre Visionen von Wirtschaft und Politik in Europa. Zudem erlernen sie von Medienvertretern, wie sie in eigenen journalistischen Beiträgen ihre persönlichen Ideen, Träume und Einschätzungen von Europas Zukunft im Jahr 2030 darstellen können. Die besten Artikel werden von einer Jury bewertet und anschließend prämiert sowie publiziert.

Am 06. September 2011 stellten Viviane Reding und Prof. Dr. Manfred Pohl die „My Europe“-Initiative bei einer Pressekonferenz im Europäischen Parlament in Brüssel vor. Die ehemalige Vize-Präsidentin der Europäischen Kommission ist Schirmherrin des Gesamtprojekts. Zudem steht die Initiative in jedem Land unter der nationalen Schirmherrschaft einer führenden Persönlichkeit, wie z. B. Dr. Josef Ackermann in der Schweiz, Giorgio Napolitano in Italien, Alexander Stubb (ehem. Premierminister) in Finnland, Anne Hidalgo (Oberbürgermeisterin von Paris) in Frankreich, Sebastian Kurz (Außenminister) in Österreich und Carlos Costa (Gouverneur der Nationalbank) in Portugal. Alle renommierten Schirmherren/frauen, UnternehmerInnen und WissenschaftlerInnen sind im „Board of Patrons for European Youth“ unter dem Vorsitz von Viviane Reding vereint. Die jugendlichen Preisträger der nationalen Workshops gruppieren sich im „Youth Council for the Future“ und erarbeiten länderübergreifend das „European Youth Manifesto“. Die bereits zweite Ausgabe wurde beim Get2Gather (23. bis 26. April 2015) in Madrid der internationalen Öffentlichkeit vorgestellt. Nähere Informationen und Impressionen zu My Europe 2100 e.V. finden Sie unter: www.my-europe.org