Erreichen der Zukunft

Unsere Workshops

European Meeting Point for Youth

Der European Meeting Point for Youth bietet Jugendlichen eine Informations- und Anlaufstelle zu Themen Europas.

Angesichts der schwierigen Lage in den Schulen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus, macht der Frankfurter Zukunftsrat e.V. dieses Jahr statt Präsenzworkshops ein digitales Angebot. Im Fokus steht für uns die Auseinandersetzung mit dem Thema Rassismus und Diskriminierung.

Damit möchte der Frankfurter Zukunftsrat e.V., dass Jugendliche unterschiedliche Blicke auf die diversen Reaktionen der Gesellschaft zu diesem Thema wahrnehmen. Denn Rassismus ist nicht nur in Deutschland und Europa ein großes Problem, sondern auch weltweit.

Das Angebot besteht aus einem Erklärvideo, einer Liste von aktuellen Büchern zum Thema Rassismus sowie regelmäßigen Beiträgen auf unserem Instagram-Kanal.

Bücherempfehlungen

  • Marshall B. Rosenberg: “Gewaltfreie Kommunikation”, der deutschen Ausgabe Junfermann Verlag, Paderborn, 2016, 12.und erweiterte Auflage
  • Anatol Stefanowitsch: „Eine Frage der Moral. Warum wir politisch korrekte Sprache brauchen“, 2018. Dudenverlag Berlin
  • Susan Neiman: „Von den Deutschen lernen: Wie Gesellschaften mit dem Bösen in ihrer Geschichte umgehen können“, 2019 by Susan Neiman. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
  • Isabel Wilkerson: „ Caste: The origins of our discontents”, 2020 by Isabel Wilkerson. New York: Random House

Webempfehlungen:

Instagram-Empfehlungen (Siehe Kanal unseres Partnervereins):

@MyEur

@BlackLivesMatter_Germany

@take_a_knee_movement

@ads_bund

Menü