Merry Christmas and a Happy New Year 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

die Weihnachtszeit ist nahe, das Jahr geht zu Ende. Doch vorher möchten wir Ihnen noch ein kleines Update geben.

Das Jahr 2020 war für uns alle eine neue und ungewohnte Erfahrung mit Herausforderungen, die es zu meistern galt. Unsere Improvisationskünste waren gefragt, damit die geplanten Projekte umgesetzt werden können. Für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit sowie die freundliche und gute Zusammenarbeit möchten wir uns bei unseren Sponsoren und Kooperationspartnern ganz herzlich bedanken. Wir freuen uns auch 2021 mit Ihnen gemeinsam Projekte zu planen und umzusetzen.

Da in diesem Jahr der European Meeting Point for Youth aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie als Präsenz-Workshop absagt werden musste, haben wir eine digitale Lösung gefunden. Wir bieten individuelle Gruppen-Webinare an, die das Thema Rassismus im Alltag mit Jugendlichen zwischen 13 und 15 Jahren aufarbeiten. Die Anmeldungen werden noch bis zum 31.12.2020 entgegengenommen. Wenn Sie Interesse haben, finden Sie hier mehr Informationen.

Eine große Bedeutung kam in diesem Jahr vor allem unserem Projekt Schule der Zukunft zu. Die Notwendigkeit der Digitalisierung von Bildungseinrichtungen, aber insbesondere die Weiterbildung der Lehrkräfte wurde in den vergangenen Monaten immer wieder deutlich. Dank des Kompetenzteam Bildung sowie der beiden Prototyp-Schulen konnten wir  große Fortschritte bei der Konzeption, Planung und Organisation unseres Projekts machen. So kann zu Beginn des kommenden Jahres die Umsetzung, die Installation von Digital Acceleration Center (DAC), in beiden Schulen beginnen.

Unser Vereinsbüro ist ab dem 22.12.2020 in der Weihnachtspause. Die Anmeldungen zu den Webinaren sowie andere Anliegen können Sie uns selbstverständlich trotzdem per E-Mail senden. Ab dem 04.01.2021 sind wir wieder für Sie da und beantworten alle Anfragen.

Zu guter Letzt wünscht das Team des Frankfurter Zukunftsrat e.V. Ihnen und Ihrer Familie eine erholsame, gesunde und frohe Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr!
Bleiben Sie gesund!

Vorheriger Beitrag
Unser neuer Kuratoriumsvorsitzender wurde einstimmig gewählt!
Nächster Beitrag
Hanau – ein Jahr nach dem Attentat

Archiv

Menü