Kompetenzteam „Politik & Wirtschaft“ tagt

Das Kompetenzteam „Politik & Wirtschaft“ mit seinen interdisziplinären ExpertInnen hat sich noch vor dem Kuratoriumsempfang am 04. November 2016 am selbigen Tag getroffen.

Anwesend waren Elmar Brok, Prof. Dr. Lars Feld, Jun.-Prof. Dr. Nicole Glanemann und das Team des Frankfurter Zukunftsrats: Prof. Dr. Manfred Pohl (Gründer & Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats) Jelena Mitsiadis (Secretary General), Kira Hinkel (Public Affairs), Dr. Sven Bade (Wissenschaftlicher Mitarbeiter).

Unter anderem wurde besprochen, wie Globalisierung vermittelt werden kann und gleichzeitig den Menschen ihre Ängste genommen werden können. Die Gefahr neuer Nationalismen sei nicht zu unterschätzen, so Brok. Wichtige Themen wie Klima und Globalisierung sollen als rote Fäden durch alle Kompetenzfelder laufen. Deutschland habe ein gutes Sozialsystem, das die Globalisierungsfolgen auffange, und stehe im internationalen Vergleich gut da (Feld).

Der Klimawandel wirke sich bereits schon heute auf die globalen Lieferketten aus und wird – wenn sich die Klimakatastrophen häufen – für eine Gefahr für unsere globale Wirtschaft (Glanemann).

Vorheriger Beitrag
Kuratoriumsempfang
Nächster Beitrag
Kompetenzteam „Bildung“ kommt zusammen

Archiv

Menü