Ein Tag voller Ereignisse

Drei Veranstaltungen und ein neuer Vorstand …

Der 12.10.2015 wird beim Frankfurter Zukunftsrat als ein Tag der Veranstaltungen in Erinnerung bleiben, fielen auf diesen Tag dank verschiedener Umstände und Rahmenbedingungen gleich drei Events: Der Zukunftskreis „Gesundheit und Alter“, die Mitgliederversammlung und der Kuratoriumsempfang. Letztere beiden fanden im Steigenberger Frankfurter Hof statt und standen unter dem Stern der Veränderung.

Sylvia von Metzler, seit Gründung des Frankfurter Zukunftsrats treue und engagierte Vorstandsvorsitzende des Vereins, tritt zurück und wird nun durch die, bis dahin stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Kristina Gräfin Pilati ersetzt. „Selbstverständlich werde ich weiter im Hintergrund des Frankfurter Zukunftsrats bleiben und dessen Arbeit verfolgen, die ich immer als sehr anregend und spannend empfunden habe“, betonte Sylvia von Metzler bei ihrer Verabschiedung. Darüber freuen wir uns natürlich ganz besonders und wollen uns an dieser Stelle als Team des Frankfurter Zukunftsrats bei Sylvia für ihre tolle Arbeit und das außerordentliche Engagement bedanken, ohne das der Frankfurter Zukunftsrat heute so nicht existieren würde. Gleichzeitig wollen wir unsere neu gewählte zukünftige Vorstandsvorsitzende Kristina Gräfin Pilati willkommen heißen, über deren Bereitschaft den Vorsitz des Vorstandes zu übernehmen wir uns sehr freuen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Vorheriger Beitrag
„Herr Pohl ist ein intellektueller Unruhestifter“
Nächster Beitrag
Zukunftskreis „Gesundheit und Alter“

Archiv

Menü